Der Akquise Power Test - Wie viel Akquisepower steckt wirklich in Ihnen?

Der Akquise Power Test

Ermitteln Sie Ihre Akquisitions-Power

Wissen Sie wie viel Akquise-Power wirklich in Ihnen steckt?

Finden Sie es heraus!

Ob Sie ein guter Akquisiteur sind, hängt von vielen Faktoren ab: Ihrer Lebenserfahrung, Offenheit und auch Ihrer Sympathie für andere.

Alexander Verweyen und sein Team haben einen Fragebogen entwickelt, mit dem Sie Ihre persönliche „Akquisitions-Power“ herausfinden können. Der Test umfasst insgesamt 20 Fragen in fünf Kategorien: Konzept, Konsequenz, Kommunikation, Kraft und Kreativität.

Dieser Test soll Ihnen einen ersten Eindruck Ihrer Akquisitions-Power vermitteln. Gehen Sie einfach von Ihrer jetzigen Arbeits- und Vertriebssituation aus und bewerten Sie die einzelnen Aussagen und Einstellungen danach, wie es im Moment bei Ihnen tatsächlich aussieht. Wählen Sie bei jeder Frage die Aussage aus, die Ihrer Einschätzung nach am ehesten auf Sie zutrifft und bleiben Sie unbedingt realistischviel Erfolg!

Der Akquise Power Test:


  1. Meine Arbeitsweise ist strukturiert und auf das Erreichen des maximalen Akquisitions-Erfolges ausgerichtet.
  2. Wenn ich einen potenziellen Kunden für mich erkenne, dann kontakte ich ihn auch und bleibe dran, bis ich ein klares Feedback bekomme.
  3. Ich besitze in der Akquisitionsphase die Fähigkeit potenzielle Kunden durch gezielte Fragestellungen zu öffnen um auch sehr persönliche Dinge zu erfahren.
  4. Als Akquisiteur möchte ich zu den Besten gehören, fühle mich gut dabei und bin bereit viel dafür zu geben.
  5. Ich besitze eine gesunde Neugier für Menschen und deren Umfeld.
  6. Ich kenne die wichtigsten und erfolgreichsten Methoden der Neukundenakquisition und wende diese auch an.
  7. Ich praktiziere einen gesunden Egoismus und kann auch gut „Nein“ sagen, wenn mich etwas von meinen Akquisitionszielen abbringt.
  8. Es gelingt mir in Gesprächen meist sehr gut die Vorzüge einer Zusammenarbeit darzustellen und diese auch schnell auf den Punkt zu bringen.
  9. Ich verfüge über eine positive Einstellung, auch wenn ich Ablehnung verspüre und bleibe dabei souverän und sicher.
  10. Ich lasse mich gerne auch aus völlig anderen Bereichen und Branchen mit Ideen inspirieren und versuche diese für mich nutzbar zu machen.
  11. Ich systematisiere meine Arbeitsweise in der Akquisition und überlasse hier nur wenig dem Zufall.
  12. Ich setze mir anspruchsvolle und messbare Akquisitions-Ziele und fürchte mich nicht vor Aufgabenfülle oder Termindruck.
  13. Ich erkenne schnell und sicher in der Akquisition die Motive meiner Gesprächspartner und berücksichtige diese in meiner Gesprächsführung und Argumentation.
  14. Herausfordernde Akquisitionsgespräche gehe ich mit Selbstvertrauen & Willensstärke an.
  15. Ich gehe unkonventionelle Wege und probiere Ideen in der Akquisition gerne erstmalig aus.
    Ich habe einen konkreten Plan zur Neukundenakquisition erarbeitet und arbeite täglich danach.
  16. Mit Akquisitions-Rückschlägen werde ich gut fertig; sie erkenne ich als temporären Zustand, aus dem ich lernen und mich weiterentwickeln kann.
  17. Ich habe keine Scham, so persönlich wie möglich und wertschätzend-humorvoll mit potenziellen Kunden zu kommunizieren.
  18. Ich besitze Durchhaltevermögen, auch wenn es eine längere Durststrecke gibt.
  19. Ich suche gerne nach Lösungen für scheinbar aussichtslose Situationen und finde auch Möglichkeiten diese umzusetzen.

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an

Um auf dem neuesten Stand zu bleiben