Führungskräfte­­training

Trainingsangebot Führungstraining

Führungskräftetraining: Unser Trainingsangebot für moderne Führung in Ihrem Unternehmen

Erfolg im Unternehmen zeichnet sich durch effiziente Arbeit und eine klare Führung aus. Profitsteigerung ist nicht selten auf ein modernes Leadership zurückzuführen. Aus diesem Grund ist die richtige Führung von größter Relevanz. Wir von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS haben exakt für diesen Bereich spezielle Trainingsformate entwickelt, um den Workflow und die Produktivität in Ihrem Geschäftsmodell zu steigern!

Führungskräftetraining: Bin ich dieser Aufgabe gewachsen?

Von einer guten Führung profitiert das ganze Unternehmen. Genauso leidet umgekehrt die Arbeitseffizienz und eine positive Ertragsentwicklung, soweit Ihre Führungskräfte nicht angemessen in ihrer verantwortungsvollen Position handeln. Rein leistungsorientierte Führungsstrategien sind in der Theorie sinnvoll, praktisch jedoch schwer umzusetzen. Durch die weit verbreitete Top-Down-Kommunikation zwischen Führungskraft und Angestellten verlieren Anweisungen an Wirkung. Motivation bleibt aus!

Insbesondere neue Führungskräfte sind oft nicht auf die speziellen Aufgabengebiete vorbereitet, die in einer höheren Position im Unternehmen erforderlich sind. Erfolgreiche Führungsarbeit entsteht nicht aus dem Nichts. In Führungspositionen steigen diejenigen Arbeitskräfte auf, welche in ihrem Bereich durch besonders gute Ergebnisse überzeugen konnten – Leistung wird schließlich auch belohnt! Mit der Führung der ihnen anvertrauten Mitarbeiter haben sie sich aber meist selten auseinandergesetzt.

Führungskräftetraining: Die Vermeidung des Peter-Prinzips

Für diese häufig auftretende Situation existiert in der Unternehmenspsychologie sogar ein eigener Fachbegriff. Das nach Laurence J. Peter benannte Peter-Prinzip (peter-principle) beschreibt den Fall, dass nur solche Mitarbeiter aufsteigen, welche in ihrem Bereich besonders erfolgreich sind.

Durch diese Folge befinden sich in Führungspositionen vermehrt Menschen, die zwar professionell in ihrem Tätigkeitsbereich sind, zuvor aber selten bis gar nicht mit anderen Menschen in einem Über-Unterordnungsverhältnis gearbeitet haben. Aufgaben empfangen und Aufgaben delegieren sind zwei verschiedene Dinge. Führungskräfte müssen sich dieser Unterschiede bewusst zu sein.

Das vermitteln wir in unserem Führungskräftetraining

Ein Sales-Performer kann besser sein als all seine Kollegen und dennoch von Leadership keine Ahnung haben. Außerdem sind besonders herausragende Mitarbeiter oft Einzelkämpfer, die eine neue Einstellung bezüglich ihrer Rolle im Unternehmen entwickeln und Teamfähigkeiten erlernen müssen.

Der Mangel an Wissen über eine effiziente Führung im Unternehmen verursacht Probleme bei der Umsetzung der eigenen Führungsstrategie. Performance in einer Abteilung ist direkt mit der Qualität der jeweiligen Führung verbunden. Folge sind nicht selten Ertragseinbußen.

Führungskräfte­training für Authentizität

Es ist nicht leicht, den Anforderungen an eine hohe Position im Unternehmen als Führungskraft gerecht zu werden. Unabhängig von dem eigentlichen Aufgabenfeld Ihrer Position können bereits gewisse Charaktereigenschaften zu einer positiven Arbeitsatmosphäre in Ihrer Abteilung beitragen.

Zu den wichtigsten Fähigkeiten einer Führungsperson gehören Empathie und soziale Kompetenz. Als Führungskraft ist es wichtig, von seinen Mitarbeitern gemocht, aber genauso respektiert zu werden. In unserem Trainingskonzept fokussieren wir uns auch auf die Weiterentwicklung dieser Social-Skills.

Eine charismatische, positive Einstellung wirkt anziehend. Dabei sollte Authentizität stets beibehalten werden, um nicht gekünstelt zu wirken.

Führungskräftetraining: Handeln Sie nach eigenen Werten!

Dafür ist Willensstärke erforderlich. Lassen Sie sich nicht beirren und setzen Sie Ihre Vorstellungen konkret um. Versuchen Sie, auf andere einzugehen. Bleiben Sie motiviert und wertschätzend. Kümmern und interessieren Sie sich für die Belange Ihrer Mitarbeiter!

Solche Eigenschaften sind erforderlich, um solide mit den Anforderungen des alltäglichen Berufslebens umzugehen und eine gute Arbeitsatmosphäre in der Abteilung zu schaffen. Wir entwickeln Ihre Führungskräfte durch intensives Training, auch das eigene Selbstbewusstsein zu stärken.

Eigenschaften einer guten Führungskraft

Führungstraining erfolgreich führen Alexander Verweyen

Die weichen Themen im Führungskräfte­training

Veränderungen treten immer und überall auf. In einer Führungsposition gilt es damit gekonnt und flexibel umzugehen. Wir konzentrieren uns auf das richtige Change-Management. Dazu gehört auch, komplexe Aufgaben gelassen zu bewältigen.

Welche Angestellten sind für eine höhere Position im Unternehmen geeignet? Wie schaffe ich eine gute Bindung von besonders erfolgreichen Mitarbeitern zum Unternehmen? Bei der Beantwortung dieser Fragen beschäftigt sich unser Führungskräftetraining auch mit den Folgen des demografischen Wandels und der Etablierung von Diversity.

Zuletzt gehört zu einer guten Arbeitsatmosphäre eine ausgewogene Work-Life-Balance. Freizeit ist wichtig. Mangelnde Erholung geht zulasten der Produktivität. Wir helfen dabei, einen angemessenen Ausgleich zu finden, sodass Sie die hohen Anforderungen an ihre Position erfüllen und sich dennoch auf Ihr Privatleben konzentrieren können.

Das beinhaltet unser Führungskräfte­training

Wir konzentrieren uns auf eine gute Führung in Ihrem Unternehmen. Die Inhalte unseres Führungskräftetrainings orientieren sich an den Aufgaben und dem Tätigkeitsfeld der Teilnehmer. Ziel des Führungskräftetrainings ist eine nachhaltige Umsetzbarkeit von Führungsstrategien im realen Arbeitsumfeld. Wir bereiten Angestellte in Führungspositionen auf die besonderen Herausforderungen vor, die sich aus der Weiterentwicklung des Marktes ergeben, jeweils ihrem konkreten Wirkungskreis entsprechend.

Konzepterstellung

Nutzen Sie die Erfahrungen von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS und lassen Sie sich ein individuelles Konzept erarbeiten.

Führungskräfte­training: Mehr Profit – im ganzen Unternehmen

Führungskräfte ziehen Nutzen aus unserem Training, weil wir Sie enablen, ihre Führungsaufgaben maximal effizient und authentisch zum Erfolg zu bringen. Außerdem sollen ihre Mitarbeiter unter gesunden und wirkungsvollen Bedingungen arbeiten – wir sprechen von Empowerment. Von dieser angenehmen Arbeitsatmosphäre profitiert das ganze Unternehmen und es entsteht langfristig mehr Profit und Motivation!

Führungstraining: Intelligente Führungsmethoden und moderne Strategien

Wir verfolgen einen klar definierten Ansatz. Unser Ziel ist es, Ihre Fähigkeiten in einer Führungsposition nachhaltig auszubauen und das neu Erlernte effektiv in Ihrem Alltag umzusetzen. Unsere Trainer haben selbst jahrelange Erfahrung in Führungspositionen erlangt. Aufgrund dieser Erfahrung entwickeln wir unsere Formate nicht nur nach dem neuesten Stand der Unternehmenspsychologie, sondern auch nach persönlichen Erkenntnissen.

Die moderne Führung sieht die Mitarbeiter nicht als Untergebene, sondern als wichtiger Bestandteil einer Arbeitsgemeinschaft. Nur dadurch kann ein wirkliches Teamgefühl erzeugt werden. Deshalb konzentriert sich unser Führungskräftetraining auf eine erfolgreiche Einbindung der Mitarbeiterkompetenz von Beginn eines jeden Projekts an. Ihre Mitarbeiter dürfen nicht vor vollendete Tatsachen gestellt werden, sondern müssen sich in den Arbeitsprozess eingebunden fühlen. Es geht um aktive Beteiligung und echte Identifikation.

Unsere Führungstrainings im Überblick

Führungskräfte­training: Gestaltung einer Hochleistungs­atmosphäre

Durch Leidenschaft und Begeisterung entsteht echtes Involvment bei den Mitarbeitern. Dazu ist ein klarer Einfluss durch Führungskräfte erforderlich. Wir wollen Sie dabei unterstützen und Ihnen aktiv neue Chancen bewusstmachen.

Der Schlüssel dazu ist ein mentales Setup zur Steigerung des Selbstbewusstseins. Es darf keine falsche Scheu vor der Aufgabe entstehen. In unserem Führungskräftetraining konzentrieren wir uns gemeinsam mit Ihnen darauf, eine neue Herangehensweise an jegliche Art von Aufgaben zu erarbeiten.

Dafür haben wir aus unserer langjährigen Erfahrung situative Führungsmethoden und -skills entwickelt. Mit unserem Training werden Sie die Nutzung zusätzlicher Ressourcen erkennen und dieses Wissen effizient anwenden können. Ihren Führungskräften soll der Einfluss, den sie durch ihre Position ausüben, klar sein. Dabei haben wir die Zukunft der Personalführung immer im Blick.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit

All das und vieles mehr ist Teil unseres AVBC-Führungskräftetrainings. Dabei achten wir selbstverständlich darauf, das Trainingskonzept auf Ihr Geschäftsmodell beziehungsweise die entsprechende Abteilung maßgeschneidert anzupassen. Bringen Sie mit uns gemeinsam frischen Wind in Ihre Führungsebene.

Zu diesem Thema aus unserem Blog:

Change Management und Kulturveraenderung im Unternehmen
Change Management verlustfrei und professionell
Top Level Change Prozesse im Unternehmen meistern
Generation Y führen

Führungskräftetraining: Häufig gestellte Fragen

Welchen Nutzen hat ein Training für Führungskräfte?

Ein Training, oder ein Seminar für Führungskräfte reflektiert das Führungsverhalten von Führungskräften, oder sensibilisiert angehende Führungskräfte auf ihre Aufgabenstellung. Der Nutzen ergibt sich durch eine bessere Führungskommunikation und einer professionellen Arbeitsorganisation als Führungskraft. Im Tagesgeschäft ergeben sich häufig Herausforderungen für Führungskräfte. Ein Führungskräftetraining unterstützt Führungskräfte dabei, diese Herausforderungen in ihrer Praxis erfolgreich zu meistern. Der Hebel eines Führungskräftetrainings ist enorm: Z.B. schafft erfolgreiche Führungskommunikation lebendige Beziehungen zu Mitarbeitern und unterstützt Mitarbeitende darin, eigenen Potenziale zu erkennen und freizusetzen. Experten-Tipp: Reflektieren Sie Ihre persönlichen Herausforderungen bevor Sie sich für ein Training entscheiden und suchen Sie sich das für Sie passende Seminar heraus!

Wie sind Führungskräftetrainings gestaltet?

Die Gestaltung eines Führungskräftetrainings ist abhängig von den Schwerpunkten. Handelt es sich um ein Training mit dem Schwerpunkt „Führungskommunikation“ werden die Teilnehmer z.B. Simulationen durchlaufen oder eigene Fallbeispiele besprechen. Handelt es sich eher um „organisatorische Führungsthemen“, werden die Teilnehmer in den Bereichen „Management“ und „Arbeitsorganisation“ (z.B. professionelle Delegation) trainiert. Experten-Tipp: Lassen Sie sich von Ihrem Führungskräftetrainingsanbieter genau darstellen welche Inhalte in welcher Form thematisiert und trainiert werden!

Bringt ein Führungskräftetraining auch langjährigen Führungskräften was?

Klare Antwort ist „Ja!“. Gerade langjährige Führungskräfte benötigen Feedback zu Ihrem Führungsverhalten. Vielleicht haben sich bestimmte Glaubenssätze im Laufe der Zeit eingeschlichen, welche für eine noch erfolgreichere Führung von Mitarbeitern ungünstig sind. Kommunikativ sollte auch von Zeit zu Zeit reflektiert werden, ob z.B. die Führungskommunikation noch zielführend, „gewaltfrei“ oder wertschätzend ist. Experten-Tipp: Nutzen Sie - auch als langjährige Führungskraft - unbedingt die Chancen, die sich für Sie im Rahmen von Führungskräftetrainings bieten!

Welcher Führungstrainer passt zu uns/mir?

Hier spielen viele Faktoren eine wichtige Rolle – einige seien hier genannt: Kultur des Unternehmens, Werte und Führungsleitlinien des Unternehmens, Erfahrungen des Trainers als Führungskraft/Vorgesetzter, (psychologische) Ausbildung des Trainers, Alter des Trainers (und auch das der Teilnehmer), Erfahrungen in der Realisation von Führungskräftetrainings, Trainingsstil des Trainers (eher interaktiv, provokativ, erfahrungsbasiert, etc.) Anspruch der Teilnehmer, etc. Experten-Tipp: Prüfen Sie vor der Auftragsvergabe, ob ihr Trainer auch die gewünschten Erfahrungen aus eigener Führungstätigkeit mitbringt. Ein Führungstrainer sollte unbedingt selber auch Mitarbeiter/Teams geführt haben!

Was zeichnet ein gutes Führungskräftetraining aus?

Ein gutes Führungskräftetraining zeichnet sich u.a. aus durch: Praxisrelevanz (können Sie das trainierte 1:1 in Ihrer Praxis umsetzen?), Individualität (ist der Trainer auf mich und meine Situation eingegangen und Haben Sie Antworten auf Ihre Fragen bekommen?), neue Erkenntnisse (wurden Dinge thematisiert, die Ihnen vorher noch nicht bewusst/bekannt waren?), Motivation (konnten Sie Kraft und Power für Ihre Führungsaufgabe tanken?) Experten Tipp: Ein gutes Training braucht unbedingt individuelle Vorbereitung. Schauen Sie genau hin, wie das Training für Sie oder Ihr Unternehmen maßgeschneidert wird!

Sie planen ein Führungskräftetraining?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!