Verkaufs­training

Unser Angebot an Verkaufstrainings für Ihren Erfolg

Der Wert eines Unternehmens misst sich an seinem Erfolg. Der Grundstein für diesen Erfolg ist ein hervorragendes Produkt. Ein Produkt kann jedoch nur hervor ragen, wenn es eine klare Position auf dem Markt hat. Um ihr Produkt wirkungsvoll und nachhaltig auf dem Markt zu platzieren, bedarf es einer ausgezeichneten Verkaufs- oder Vertriebsorganisation.

Wir von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS sind aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich der Verkaufstrainings überzeugt Ihnen einen entscheidenden Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern ermöglichen zu können.

Um dieses Ziel zu verwirklichen bauen wir in unseren Verkaufstrainings auf Überzeugung, Erfahrung und die dadurch entstehende Effizienz. Selbstverständlich immer vor dem Hintergrund der praktischen Umsetzung.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Im Verkauf kommt es auf den Moment an

In kaum einem anderen Bereich spielen derart viele Gestaltungsmöglichkeiten auf so komprimiertem Raum eine entscheidende Rolle wie im Verkaufsgespräch. Dort entscheidet sich, ob ihr Vetriebsmanagement wirkungsvoll ist, oder nicht.

Vertriebsstrategie, Vertriebsprozess, Vertriebsorganisation und Vertriebskommunikation sind elementare Weichen für Ihren Erfolg.

Das Verkaufstraining als Investition in Ihre Mitarbeiter

Mit unseren Verkaufstrainings bieten wir ihnen die Möglichkeit, innovativ und effektiv in Ihre Vertriebsmitarbeiter zu investieren. Ihnen eine Chance zu geben, sich nicht nur zu verbessern, sondern die Strategie ihrer Verkaufsgespräche auf einem frischen, fundiertem Gerüst neu aufzubauen. Dieses Gerüst, und gerne auch noch weit mehr, bieten wir ihnen in unseren Verkaufstrainings an.

Inhouse Verkaufstraining: So können Sie buchen!

Maximalen Mehrwert im Bereich der Führungskräfte- und Mitarbeiterqualifizierung ist unsere Mission: Wir bieten Ihnen punktuelle Trainingsmaßnahmen oder ganzheitliche Personalentwicklungskonzepte – ganz nach Ihren Wünschen. Fokussiert auf Ihren individuellen Bedarf, gespickt mit neuen Ideen, gegen Langeweile und Déjà-vu.

Sprechen Sie uns an…

Nutzen Sie unser Kontaktformular und tragen Sie bitte Ihre Kontaktdaten ein oder senden Sie uns eine Email an info@avbc.de.

In diesem Telefongespräch nehmen wir Ihre konkreten Bedarfe (Trainingsziele und -inhalte) vertraulich auf und stellen Ihnen schon erste Ideen für Ihren Trainingsbedarf vor.

Auf der Grundlage aller zur Verfügung gestellten Informationen erhalten Sie unser unverbindliches Angebot innerhalb der nächsten 48 Stunden, garantiert! Darin enthalten: Trainingsformat & -inhalte, Budget und mögliche Terminvorschläge für die Durchführung.

In aller Ruhe können Sie sich ein Bild von unseren Vorschlägen, Erfahrungen und Leistungsgarantien machen um danach die richtige Entscheidung treffen zu können.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch in dieser Phase für weitere Informationen zur Verfügung!

Einzelteilnehmer?

Für einzelne Teilnehmer haben wir ein spezielles offenes Angebot

Warum soll ich meinen Mitarbeitern ein Verkaufstraining ermöglichen?

Wir wollen Ihren Mitarbeitern zeigen, wie sie ihr vorhandenes, individuelles Potential aktiv nutzen können, um Ihren persönlichen Erfolg und damit den des Unternehmens nachweisbar zu steigern.

Unsere Trainings richten sich vor allem an Verkäufer, Kundenberater, Salesreps, Salesagents und Account Manager. Diesen Positionen kommt entscheidende Bedeutung zu, wenn es zählt, den Kunden von einem Produkt oder einer Leistung zu überzeugen.

Individuelle Verkaufstranings für individuelle Herausforderungen

Eine universelle Strategie, Taktik oder Methode für alle Unternehmen existiert nicht. Wer seinen Teilnehmern eine solche „magic solution“ verspricht, übertreibt oder hat den Markt nicht verstanden.

Jedes Geschäftsmodell und jedes Produkt ist unterschiedlich, mögen sie noch so ähnlich scheinen.

Die Stellscharauben sind jedes Mal ein wenig anders gedreht und verlangen nach einer individuellen Lösung.

Das ist vielleicht unser wichtigstes Anliegen: Allen unsere Kunden garantieren wir ein Verkaufstraining, das exakt ihrer Marktsituation und den spezifischen Anforderungen ihres Unternehmens entspricht.

Wir nehmen uns die Zeit, ihre persönlichen Erfolgsfaktoren offenzulegen und in den Vordergrund zu stellen.

Konzepterstellung

Nutzen Sie die Erfahrungen von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS und lassen Sie sich ein individuelles Konzept erarbeiten.

Ihr Verkaufstraining: Individuelle Analyse für individuelle Lösungen

Um ein Verkaufstraining derart aufzubauen bedarf es selbstverständlich einer genauen Analyse ihres Geschäftsmodells. Dazu gehören zu aller erst die Größe ihres Unternehmens, die Zielgruppe am Markt, Besonderheiten ihres Produktes und ihr aktueller Marktanteil.Danach entscheiden wir uns gemeinsam mit Ihnen für die richtige Auswahl passender Trainingsinhalte- und formate.

Das passende Verkaufstraining

Ob Reklamationsmanagement, Akquisition, Top Level Selling oder ein spezielles Format für den chinesischen Markt. alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS hat für jeden Sales-relevanten Bereich ein passendes Verkaufstraining.

In jedem einzelnen dieser Trainings legen wie den Fokus auf professionelle Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Verkaufsgespräche. Dadurch entsteht eine möglichst weite Annäherung an den gewünschten und nachhaltigen Erfolg ihrer Vertriebsorganisation.

Verkaufs­trainings sterben aus

Kontakt aufnehmen

Wir unterstützen und beraten Sie gerne bei der Planung Ihres Verkaufstrainings!

Umfangreiche Beratung für Ihr Verkaufstraining

Wie Sie sehen, geht es uns also darum, ihr persönliches Geschäftsmodell bestmöglich auszuwerten und sodann herauszuarbeiten, welche Details der Nachbesserung bedürfen. So können wir jedem unserer Teilnehmer eine individuelle Lösung für seine Problemstellungen bieten und ihm manchen kritischen Bereich möglicherweise erst aufzeigen.

Um dies möglich zu machen, berücksichtigen wir selbstverständlich auch „harte Faktoren“ in unseren Vertriebs- und Verkaufstrainings.

Dazu zählen die Digitale Transformation im Vertrieb (z.B. der Einsatz von Tablets), Veränderungen durch Multi-Channel-Vertrieb (Synchronisation der Kommunikation), möglichst schnelle Reaktionen auch auf zunehmend komplexe Kundenanfragen (bei gleichzeitiger Spezialisierung), Angebotstransparenz/Preisdruck (durch das Internet) oder Haftungsrisiken im Vertrieb (Stichwort Kunden-Compliance).

Statt nun jedoch überstürzt auf die Durchführung einer Trainingsmaßnahme zu setzen, wollen wir unsere Teilnehmer durch eine professionelle Vorbereitung an die drei entscheidenden KPIs heranführen:

  • Verkaufsprozess
  • Verkaufsperformance
  • Verkaufsergebnis

Das optimale Verkaufstraining

Das optimale Verkaufstraining berücksichtigt und differenziert diese Parameter. Aus diesem Grund ist der Einfluss unserer Trainings auf ihr operatives Ergebnis messbar und nachvollziehbar. Denn es wird ganz klar definiert, welche Punkte aufgebessert werden sollen.

Somit können Sie sich von dem positiven Einfluss unserer Maßnahmen auf ihr Unternehmen überzeugen.

Der Verkaufsprozess: Verkaufstraining, Vertriebstraining Alexander Verweyen

Die vier Schritte eines Verkaufsprozesses (vereinfacht)

Unsere Verkaufstrainings bieten Ihnen innovative Herangehensweisen an den Verkaufsprozess

Wir beschäftigen uns schon lange nicht mehr nur mit klassichen Verkaufsstrategien und-Methoden, sondern versuchen ständig neue Aspekte in unsere Trainings einfließen zu lassen. Dazu bedienen wir uns auch sozialwissenschaftlicher und psychologischer Studien und Untersuchungen.

In den letzten Jahren spielen vor allem folgende Themengebiete eine immer wichtigere Rolle in unseren Verkaufstrainings:

  • Neurowissenschaft: Hier geht es uns darum, Menschen in ihrem grundsätzlichen Wesen zu verstehen und daraus schließen zu können, wie und warum Entscheidungen getroffen werden. Denn der Kauf eines Produktes ist abstrakt gesehen nichts anderes als eine Entscheidung. Durch unsere Erkenntnisse in diesem Bereich können wir es unseren Teilnehmern ermöglichen, die Entscheidungen des Kunden vorauszuahnen und auf positive Art und Weise zu beeinflussen.
  • Kundentypologie: Das Verständnis der verschiedenen Arten von Kunden und deren Beherrschung vereinfacht ein wirkungsvolles Beziehungsmanagement ungemein. Denn unsere Teilnehmer werden dadurch lernen, Menschen effizienter und erfolgreicher zu erreichen.
  • Achtsamkeit und Authentizität: Diese beiden Begriffe stellen wichtige Schlüsselfaktoren nachhaltig-erfolgreichen Verkaufens dar. Denn es wird unseren Teilnehmern möglich sein, dem Kunden, trotz Zeit- und Leistungsdruck, ehrliche und damit überzeugende Wertschätzung entgegenzubringen. Unerlässlich für jeden, der heute erfolgreich verkaufen will. Davon sind wir überzeugt.
  • Mentale Fitness: Zu wenig Engagement und zu viel Ehrgeiz sind gefährlich für den Erfolg im Vertrieb. Um Verkaufsgespräche mit Spaß und Motivation führen zu können, bedarf es eines wichtigen Ausgleichs, der die nötige Kraft und Energie für diese hektische Branche generiert. So wird der Erfolgswillen in gesunden und angemessenen Bahnen gehalten und läuft nicht Gefahr, ihre Mitarbeiter zu schwächen.
8×4 Performance Program

Wichtige Grundüberlegung für das Training: Die Lorenztreppe

Unsere Verkaufstrainings: Wir gewinnen nur, wenn Sie gewinnen

Diese nachhaltige Art zu Arbeiten ist unser wichtigster Anspruch.

Alles andere leitet sich daran ab und muss einen spürbaren Output für Sie hervorbringen. Nur auf diese Art und Weise kann unser Selbstverständnis dauerhaft bestehen:

Einen echten Partner in Sales Excellence für ihr Unternehmen darzustellen

Das ist der Weg, den Alexander Verweyen nun schon seit mehr als 25 Jahren erfolgreich beschreitet.

Wir freuen uns, in Zusammenarbeit mit ihnen, das perfekte und maßgeschneiderte Konzept für ihre persönlichen Bedürfnisse entwickeln zu dürfen. Verschaffen Sie sich gerne einen Überblick über unsere Leistungen. Alle unsere Formate sind derart gestaltet, dass sie mit jedem Inhalt universell einsetzbar sind.

Inhalt und Trainingsformat gehen stets Hand in Hand.

Ihre Verkaufstrainings-Bedürfnisse sind unsere Orientierung

Branchen, Märkte und Geschäftsmodelle unterscheiden sich. Und so unterscheiden sich auch die Werkzeuge, welche Ihre Mitarbeiter benötigen, um Ihr Unternehmen weiter zu etablieren und Ihr Produkt noch effizienter auf dem Markt zu positionieren.
Ein Mitarbeiter im Einzelhandel wird immer eine andere Ausgangssituation haben als ein Key Account Manager. Das gilt es zu verstehen und im Verkaufstraining umzusetzen.

Wirkungsvolle Verkaufstrainings

Nur so können wir wirkungsvoll an Ihrer Firmenkultur, Ihren Strukturen, Ihren Strategien und Ihrer Zielgruppe arbeiten. Denn das zeichnet Ihr Unternehmen aus. Ihre einzigartige corporate identity ist für uns eine enorm wichtige Ebene und fließt selbstverständlich in alle unsere Trainings erfolgsentscheidend mit ein. Auf diese Weise kann am Ende eine Maßnahme stehen die Ihren Bedarf zu 100% deckt.

Durch den hohen Praxisbezug unserer Verkaufstrainings können die Teilnehmer unsere Vorgehensweisen nicht nur schnell verstehen und erlernen, sondern wissen auch gekonnt und gezielt damit umzugehen. Egal ob erfahrener Verkaufsprofi oder vertriebsferner Innendienstler, wir werden die passenden Tools zur Hand haben.

Vertrauen Sie uns!

8x4 Performance Program Vertriebstraining Verkaufstraining Führungstraining Alexander Verweyen

Warum andere Trainingsformate nicht nachhaltig genug sind

In unseren Verkaufstrainings erreichen wir Ihr Ziel gemeinsam

Arbeiten Sie wirkungsvoll an einer Verbreiterung ihrer Fahrspur und lassen Sie sich dabei von uns unterstützen. Lassen Sie uns ihr Partner für messbare Sales Excellence sein.

Die Zufriedenheit unserer Kunden war, ist und wird immer unsere größte Motivation sein.

Verkaufstraining: Häufig gestellte Fragen

Wie funktioniert Verkaufstraining im Home Office?

Verkaufstraining funktioniert auch virtuell vom Schreibtisch aus. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang, eine Webcam und ein Mikrofon. Um alles weitere kümmert sich Ihr Trainer. Studien haben zudem die Effektivität von Webinaren längst bestätigt. Auf die aktuelle Krisensituation haben wir reagiert und bieten Trainings für Vertriebsorganisationen als Webinar mit Profi-Trainern an. Praxis-Tipp: Damit Ihr Webinar nicht langweilig oder theoretisch wird, bestehen Sie auf Übungen, Simulationen oder die Bearbeitung von Fällen aus der Praxis der Teilnehmer!

Was bringt ein Verkaufstraining in einer solchen Krise?

Der Nutzen ist abhängig vom Inhalt. Dieser sollte sich jetzt mehr denn je am aktuellen Bedarf orientieren. Geht es um die Stabilisierung von Kundenbeziehung, die Vermeidung von Stornos oder Vertragskündigungen oder um die Vorbereitung von Verkaufserfolgen post Corona? Jetzt muss das Verkaufstraining auf Ihre gegenwärtigen Bedarfen entsprechend angepasst werden. Praxis-Tipp: In Krisen ist die Dialogfähigkeit Ihres Vertriebes zum Kunden schnell sicher zu stellen - Kunden dürfen nicht alleine gelassen werden. Ein Webinar unterstützt Ihre Verkaufsmitarbeiter für eine bessere Kommunikation zum Kunden.

Welchen Nutzen habe ich von einem Verkaufstraining wirklich?

Als Teilnehmer eines Verkaufstrainings reflektieren Sie Ihren persönlichen Verkaufsstil mit Bezug zu Ihrem Produkt/Lösung und Unternehmen. Sie erhalten wertvolle Hinweise zur Optimierung Ihrer Kommunikation mit Interessenten und Kunden. Sie werden für erfolgskritische Situationen gestärkt, wie z.B. die Kundenergründung, Argumentation, Einwandbehandlung oder den Verkaufsabschluss. Außerdem erhalten Sie Motivation für noch mehr Performance um Ihre Verkaufsziele sicher zu erreichen. Praxis-Tipp: Steigern Sie den Nutzen eines Verkaufstrainings in dem Sie sich gezielt darauf vorbereiten und Ihren persönlichen Verkaufsstil auf Stärken und Schwächen hin analysieren!

Was muss ich vor dem Kauf eines Verkaufstrainings beachten?

Was ist die Zielsetzung des Trainings? 2. Wer sind die Teilnehmer? 3. Welche Trainingsbedarfe ergeben sich? 4. Wie findet die Einbindung des Trainings in die Organisation statt? 4. Welches Budget steht zur Verfügung? 5. Wann ist der passende Zeitpunkt für das Training? 6. Welcher Anbieter kommt in Frage? 7. Wann, von wem und wie wird der Trainer gebrieft? 8. Welche Garantien gibt es vom Trainer? 9. Wie gut passt das Trainingskonzept zu uns? 10. Wie werden die Teilnehmer vorbereitet/involviert? 11. Wie wird Nachhaltigkeit gesteigert? Praxis-Tipp: Lassen Sie sich unsere Trainingsvorbereitungs-Checkliste zusenden!

Wie finde ich einen passenden Verkaufstrainer?

Von der Suche im Internet bis zur persönlichen Empfehlung ist alles möglich. Unsere Erfahrungen zeigen, dass es von Beginn an stimmen muss. Gerade ein Verkaufstrainer muss zum Unternehmen (Kultur) und den Mitarbeitern passen. Suchen Sie z.B. einen Trainer für die Firmenkundenberater einer Bank oder einen Trainer für das Training von Verkäufern im Door-to-Door-Bereich? Es ergeben sich in den Anforderungen große Unterschiede. Praxis-Tipp: Erkundigen Sie sich nach aktuellen Referenzen und fragen Sie nach der Kernkompetenz des Trainers!

Was macht einen wirklich guten Verkaufstrainer aus?

Wichtig sind grundlegendes Verständnis für Branche und Marktumfeld des Unternehmens. Darüber hinaus muss der Trainer inhaltliche Expertise zur Zielsetzung des Trainings (z.B. Neukundenakquise oder Preisverhandlung) mitbringen. Didaktisch und methodisch zeitgemäße Arbeitsweise im Training ist selbstverständlich. Seine Glaubwürdigkeit wird durch eigene berufliche Erfahrung im Vertrieb gesteigert. Unerlässlich sind positive Ausstrahlung und sympathisches Auftreten, aber auch Klarheit seiner Aussagen und „Standfestigkeit“ in erfolgskritischen Situationen. Praxis-Tipp: Prüfen Sie Ihren Verkaufstrainer diesbezüglich und lassen Sie sich ein Beispielkonzept zeigen.

Kann ich die Inhalte eines Verkaufstrainings bestimmen?

Ja, unbedingt! Das Training dient der Performance-Steigerung Ihrer VerkäuferInnen und sollte sich deshalb auch an den konkreten Bedürfnissen der Teilnehmenden orientieren. Stellen Sie Ihre Wünsche zusammen und lassen Sie sich von Ihrem Trainingsanbieter erläutern, welche Ergänzungen er evtl. hat und wie die Inhalte im Training thematisiert/positioniert werden und in der Praxis nachhaltig Anwendung finden. Praxis-Tipp: Je konkreter Ihre Vorstellungen sind, desto passender kann der Trainer Ihr Training gestalten!

Wie erhöhe ich die Nachhaltigkeit eines Verkaufstrainings?

Zur Steigerung der Nachhaltigkeit empfehlen wir u.a.: Commitment zu Key Learnings, Selbstverpflichtung der Teilnehmenden, Einbindung von Führungskräften, Mitschnitte oder Zusammenfassungen des Trainings (Nuggets) für die Teilnehmenden, Individual-Coaching der Teilnehmenden im Nachgang, Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden oder virtuelle E-Learning-Sessions zu den Inhalten des Trainings. Praxis-Tipp: Weniger ist mehr - konzentrieren Sie sich gezielt auf konkrete Learnings der Teilnehmenden und thematisieren Sie diese regelmäßig!

Wie messe ich den Erfolg eines Verkaufstrainings?

Für eine professionelle Evaluation eines Verkaufstrainings ist im Vorfeld z.B. die Festlegung von konkreten Trainingszielen erforderlich. Bitten Sie nach dem Training die Teilnehmenden um eine Selbsteinschätzung. Weitere Instrumente der Erfolgsmessung: Beobachtung der Teilnehmenden, Tests, Verkaufszahlenanalyse, Kundenbefragung oder Mystery Shopping. Praxis-Tipp: Führen Sie immer zwei Erfolgsmessungen durch. Die erste unmittelbar nach dem Training und die Zweite nach ca. 6-10 Wochen!

Was kostet ein Verkaufstraining?

Die Kosten eines Verkaufstrainings orientieren sich an der Dauer des Trainings und an der Teilnehmendenanzahl (mehrere Gruppen?). Zusätzlich wirken sich Erfahrung und Kompetenz des Trainers auf den Preis aus. In der Regel werden Tagessätze verrechnet. Hinzu kommen noch Nebenaufwendungen für An- und Abreise, Übernachtung und Teilnehmerunterlagen. Praxis-Tipp: Für die Gesamtbetrachtung der Investition, sind die sog. Opportunitätskosten (entgangenen Erlöse) ebenfalls zu beachten!

Wie oft sollten Verkäufer an einem Training teilnehmen?

In vielen Unternehmen nehmen Verkäufer oder Kundenberater mind. 1x im Jahr an einem Training teil. Grundsätzlich kommt es auch auf die Notwendigkeiten des Vertriebes an: In welcher Wettbewerbssituation befinden Sie sich, oder gibt es neue Produkte/Lösungen, die eingeführt werden müssen? Praxis-Tipp: Nutzen Sie zusätzlich virtuelle Möglichkeiten, wie beispielsweise Online Trainings, um Ihre Verkäufer zu trainieren!

Wie bilden sich Verkaufstrainer weiter?

Der Anspruch eines guten Verkaufstrainers sollte sein, sich ständig weiter zu bilden. Bei selbstständigen Verkaufstrainern liegt es in deren Ermessen. Verkaufstrainer, die in einer größeren Organisation arbeiten, haben hier zusätzlich die Möglichkeit des kollegialen Austauschs, der Über-Kreuz-Hospitationen, interner Zertifizierungen oder regelmäßiger Performance-Analysen. Praxis-Tipp: Erkundigen Sie sich bei Ihrem Verkaufstrainer über seiner letzten Teilnahmen an Qualifizierungsmaßnahmen.

Sie planen ein Verkaufstraining?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!