Vertriebstraining Neukundenakquisition

Wir bieten eine Vielzahl von Vertriebstrainings an, die speziell auf die Anforderungen im Private Banking zugeschnitten sind. Denn dieser Bereich bietet im Vergleich zum herkömmlichen Vertrieb einige Besonderheiten und erhöhte Anforderungen. Die Neukundenakquisition zum Beispiel hat auf der einen Seite für die Bank eine hohe Bedeutung, auf der anderen Seite jedoch sehen sich viele Banker nicht als Akquisiteur. Genau da setzt unser Vertriebstraining Neukundenakquisition an. Dieses soll den Teilnehmer die Grundlagen der Akquisitionsarbeit vermitteln und damit Sicherheit geben.

Mögliche Trainingsinhalte

Die Trainingsinhalte werden natürlich immer genau auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten.
Das erste Problem in der Neukundenakquisition im Private Banking ist es, an Adressen von potentiellen Kunden zu kommen. Wir geben Ihnen wertvolle Tipps wo man potentielle Kunden trifft bzw. woher man viel versprechende Adressen gewinnt. Der nächste Schritt ist anschließend die Kontaktaufnahme zu Neukunden, meist schriftlich oder telefonisch. Wem es hier nicht sofort gelingt, die Aufmerksamkeit des Kunden zu gewinnen, der wird auch keinen Termin für ein Beratungsgespräch festlegen können. Natürlich wird es keinem gelingen 100% der potentiellen Neukunden auch tatsächlich zu gewinnen. Wir zeigen Ihnen dennoch Methoden und Denkweisen, wie man sich als Private Banker täglich aufs Neue motiviert und optimistisch an die Arbeit geht.
Oft hören wir in unseren Vertriebstraining Sätze wie „Die Kunden wollen lieber in Ruhe gelassen werden!“ oder „Akquisition habe ich nicht nötig, meine Umsätze generiere ich aus schon bestehenden Kunden!“, doch nur wem es auch gelingt Neukunden zu gewinnen, der wird auch zukünftig Erfolg haben. Deswegen zeigen wir Ihnen wie Sie Hemmschwellen in der Akquisition überwinden. Ein Beitrag dazu ist auch ein festgelegte Struktur im Akquisitionsprozess, an der Sie sich orientieren können und die Ihnen mehr Sicherheit geben wird.

Alexander Verweyen
Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft folgte 1989 eine Ausbildung zum Consultant und Sales Trainer. 1991 machte Alexander Verweyen sich als Berater selbständig. Heute ist Verweyen Geschäftsführer der AVBC GmbH in München und hält Vorträge für Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kundenkontakt.