Zufriedenheit für alle

Sehr geehrte Damen und Herren

50 Teilnehmer eines Seminars sitzen aufmerksam im Auditorium und lauschen den Ausführungen des Redners.

Abrupt stoppt er seinen Redefluss und beginnt jedem der Zuhörer einen Luftballon zu geben, mit der Bitte, diesen aufzupusten und ihn mit einem Marker mit dem eigenen Namen zu versehen. Danach werden die luftgefüllten Bälle eingesammelt und in einen anderen Raum gebracht.

Gleich im Anschluss werden die Damen und Herren gebeten, sich auch in diesen Raum zu begeben und innerhalb von 5 Minuten, jeder für sich, den Ballon mit dem eigenen Namen herauszusuchen.

Jeder bewegt sich schubsend und rempelnd durch den kleinen Raum, hebt den Luftgefüllten hoch, um ihn im gleichen Moment wieder von sich zu werfen, weil es nicht der richtige ist. Die Suche gestaltet sich als das reine Chaos und am Ende halten gerade mal zwei triumphierende Personen ihren Ballon in den Händen. Aufgabe nicht erfüllt.

Jetzt bittet der Schulungsleiter jeden Teilnehmer einen beliebigen Ballon aufzuheben und diesen dem darauf namentlich genannten Kollegen auszuhändigen. Innerhalb weniger Minuten hält jeder den richtigen Ballon in seinen Händen. Die Zusammenarbeit hat hier zu einem guten Ergebnis geführt.

Aufgaben gemeinsam und im Team anzugehen und nicht nur in erster Linie an sich selbst zu denken ist in den meisten Fällen ein Garant für Erfolg in kürzerer Zeit und schafft Zufriedenheit für alle.

Die Erkenntnis, dass man Freude daraus schöpfen kann, anderen Gutes zu tun, lässt sich auch auf viele andere Bereiche des Lebens anwenden.

Das sollten wir viel öfter ausprobieren! Mehr über Teamarbeit und Ihre Effektivität erfahren Sie hier.

Es grüßt Sie sehr herzlich,
Ihr Alexander Verweyen

Alexander Verweyen
Alexander Verweyen ist Unternehmer, strategischer Berater und Autor von bisher sechs Büchern. Als Geschäftsführer der alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS GmbH unterstützt er gemeinsam mit seinem Team namhafte Unternehmen bei der Steigerung ihrer Führungs- und Vertriebsperformance sowie der Bewältigung von Veränderungsprozessen.