Angebote systematisch nachverfolgen

Die systematische Angebotsverfolgung

Wenn Sie einem potenziellen Kunden ein konkretes Angebot unterbreitet haben, bleiben Sie dran! Ein konsequentes Nachfassen wird Ihre Abschlussquote deutlich erhöhen. Es ist besser, Sie verschicken weniger Angebote, verfolgen diese aber intensiv. Sie sollten nicht zu viel Zeit für die Unterbreitung von Angeboten aufwenden, um dann keine mehr für deren Verfolgung zu haben.

Orientieren Sie sich bei der Angebotsverfolgung an den folgenden Leitfragen:

  1. Fragen Sie nach zirka drei bis vier Tagen, ob das Angebot eingetroffen ist und ob Ihrem potenziellen Kunden das Angebot grundsätzlich zusagt.
  2. Fragen Sie, ob Sie auf eine positive Resonanz hinsichtlich Ihres Angebots hoffen dürfen.
  3. Erkundigen Sie sich, ob Ihr Ansprechpartner Kontakt zu einem Referenzkunden haben möchte. Berichten Sie über konkrete erfolgreiche Anwendungen.
  4. Laden Sie den Interessenten zu Ihrer nächsten Veranstaltung Ihres Unternehmens ein. Hierzu gehören idealerweise auch Vorführungen Ihrer Produkte.
  5. Bieten Sie an, stets über Ihre aktuellen Sonderangebote zu informieren.
  6. Fragen Sie nach, ob der Kunde Vorschläge zu Produktverbesserungen machen möchte.
  7. Erkundigen Sie sich, ob es noch Fragen hinsichtlich des Angebots oder der von Ihnen angebotenen Leistungen gibt.
  8. Fragen Sie, was einem Abschluss noch im Wege steht.

Halten Sie das Feedback Ihres Ansprechpartners auf jeden Fall schriftlich fest. Sie verfügen auf diese Weise über wertvolle Informationen, die Sie gegebenenfalls bei einem Verkaufsgespräch mit diesem Kunden gezielt einsetzen können.

Diese Informationen können Sie natürlich auch zu einem allgemeinen Datenpool verdichten, der Sie dann bei Ihren übrigen akquisitorischen Aufgaben unterstützt.

Viel Erfolg bei der Neukundenakquisition,

Ihr Alexander Verweyen

Alexander Verweyen

Alexander Verweyen ist Unternehmer, strategischer Berater und Autor von bisher sechs Büchern. Als Geschäftsführer der alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS GmbH unterstützt er gemeinsam mit seinem Team namhafte Unternehmen bei der Steigerung ihrer Führungs- und Vertriebsperformance sowie der Bewältigung von Veränderungsprozessen.