Seminar Telefontraining

Der erste Kontakt zum Kunden findet meist am Telefon statt und ist deswegen von entscheidender Bedeutung. Unfreundlichkeit oder standardisierte Formulierung sind deswegen keinesfalls angebracht. Wie es besser geht und was die Grundlagen erfolgreicher Telefonkommunikation sind, erfahren Sie in unserem Seminar Telefontraining direkt vom Verkaufsprofi.

Überzeugen am Telefon

Die Grundvorraussetzung für ein erfolgreiches Telefonat ist eine angenehme Umgebung und positive Stimmung. Denn Ihre Stimmung überträgt sich auch auf Ihren Geschprächspartner. Natürlich ist man nicht jeden Tag bester Laune, Tricks wie Sie trotzdem Ihre Laune verbessern geben wir im Seminar Telefontraining. Genau wie im persönlichen Gespräch, zählt auch am Telefon der erste Eindruck und der Gesprächseinstieg. Versuchen Sie deswegen gleich zu Beginn das Interesse Ihres Kunden zu fesseln. Der weitere Gesprächsverlauf sollte zielorientiert und freundlich sein. Versuchen Sie deshalb Ihre Aussagen kurz und prägnant zu formulieren. Mit aktiven Zuhören und passenden Fragen können Sie zudem mehr über den Kunde und seinen Bedarf erfahren. Durch passende Fragen, haben Sie zudem die wertvolle Möglichkeit das Gespräch in die von Ihnen gewünschte Richtung zu lenken. Aber auch auf mögliche Einwände müssen Sie gefasst sein und geschickt reagieren. Wie dies gelingt und Sie dabei trotzdem freundlich und kundenorientiert bleiben, vermitteln wir Ihnen im Seminar Telefontraining. Denn möglicherweise müssen Sie auch hin und wieder Kundenbeschwerden entgegen nehmen. Mit diesen unzufriedenen Kunden umzugehen ist nicht immer einfach und will gelernt sein. Denn viele Mitarbeiter am Telefon reagieren auf Beschwerden verärgert und fühlen sich persönlich angegriffen, was keinesfalls dazu beiträgt den Konflikt zu lösen.

Also nutzen auch Sie ihre Chance! Lernen Sie wie man einen positiven und nachhaltigen Eindruck am Telefon hinterlässt und buchen Sie unser Seminar Telefontraining jetzt: Telefontraining.

Alexander Verweyen
Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft folgte 1989 eine Ausbildung zum Consultant und Sales Trainer. 1991 machte Alexander Verweyen sich als Berater selbständig. Heute ist Verweyen Geschäftsführer der AVBC GmbH in München und hält Vorträge für Führungskräfte und Mitarbeiter mit Kundenkontakt.