Change Management

Trainingsangebot Change Management

Change Management: Entwicklung als Chance

Ohne Veränderung gibt es keine Entwicklung. Die stete Verbesserung und das Integrieren von Neuem sind fester Bestandteil eines jeden erfolgreichen Geschäftsmodells. Denn ohne den Drang, sich weiterzuentwickeln und aktiv in die Zukunft zu gehen, wird auch das stabilste Unternehmen früher oder später von seinen Mitbewerbern überholt werden. Garantiert.

Durch professionelles Change Management für Veränderungen bereit sein

Viele werden jetzt sagen: „Mein Unternehmen erbringt zuverlässige Gewinne und das wird auch in Zukunft so bleiben.“, oder „Warum soll ich etwas anpassen, das hervorragend funktioniert?“

Selbstverständlich sollen eingespielte und sichere Strategien und Vorgehensweisen nicht von heute auf morgen geändert oder ausgetauscht werden. Das wäre unsinnig.

Worauf dieses Training konzipiert wurde, ist das „bereit sein“ für notwendige Veränderungen und die Fähigkeit, diese effizient in bestehende Strukturen und Prozesse integrieren zu können. Dies kann in schnelllebigen Märkten der entscheidende Faktor sein, um Wachstum und somit die weitere Eroberung des entsprechenden Marktes zu ermöglichen.

Konzepterstellung

Nutzen Sie die Erfahrungen von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS und lassen Sie sich ein individuelles Konzept erarbeiten.

Entwicklungen durch Change Management konsequent integrieren

Es geht also nicht um kurzfristige Umstellungen oder schnell umgesetzte Veränderungen, sondern um eine grundsätzliche Einstellung, auf deren Basis Veränderungen auf natürliche Art und Weise integriert werden können, um so das Netz an Innovationen und sinnvollen Entwicklungen konsequent weiterzuspannen.

Es geht uns um nachhaltiges Change Management.

Change Management verinnerlichen

Jede Führungskraft konzentriert sich auf sein Team und seine Aufgabenstellungen. Bestimmte Ziele müssen erreicht werden und es kommt darauf an, verschiedene Bereiche zu optimieren und zu stabilisieren. Es ist vollkommen natürlich, dass in dieser Situation nicht immer an Weiterentwicklung und neuartige Konzepte gedacht wird und das ist auch nicht falsch. Doch für konsequentes Change Management braucht es einen umfassenderen Ansatz, der Weitsicht und Zukunfstorientierung nicht nur erlaubt, sondern zur Routine macht.

Durch Change Management Möglichkeiten erkennen

Was wir von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS in diesem Training anbieten, ist genau diese Fähigkeit in Ihren Mitarbeitern zu installieren, ohne dabei die Notwendigkeiten des operativen Geschäfts außer Acht zu lassen. Veränderungen sollen fließend in das entsprechende Umfeld eingewoben werden und so Teil einer steten Weiterentwicklung sein.

Um dies umsetzen zu können, reicht jedoch das bloße Reagieren auf externen Veränderungsdruck, also ein reiner Marktopportunismus, nicht aus. Es braucht den Mut, Möglichkeiten selbst zu erkennen und die Skills, Veränderungen gekonnt zu initiieren.

Mithilfe von Change Management den Markt aktiv gestalten

Als Führungskraft unterscheidet genau diese Fähigkeit die bloßen „Abarbeiter“ von ernsthaft progressiv denkenden und vor allem -handelnden Entscheidern. Eigenmotivation und die zielgerichtete Organisation von Veränderungsprozessen sind somit essentiell für moderne Führungskräfte, die Entwicklungen in ihrem Marktumfeld aktiv gestalten wollen.

Dies ist exakt der Anspruch, den unsere Trainer in diesem Format weitergeben und in der Realität für Ihre Mitarbeiter umsetzbar machen wollen.

Change Management

Change Management gemeinsam gestalten

Doch hilft es nichts, wenn wichtige Entwicklungsmöglichkeiten zwar erkannt werden, aber das entsprechende Team nicht für die dafür nötigen Schritte überzeugt werden kann. Der Mut zur Veränderung muss nicht nur bei sich selbst sondern im Anschluss erst Recht bei den Mitarbeitern entfacht werden.

Dafür braucht es Managementtools, die nicht auf bloßes „Mitziehen“ setzen, sondern die Leute von Anfang an mit den richtigen Ideen und Visionen infizieren. Dies stellt den zweiten großen Schwerpunkt dieses Change Management Formats dar.

Kontakt aufnehmen

Wir unterstützen und beraten Sie gerne bei der Planung Ihres Trainings!

Ganz wichtig im Change Management: Kommunikation!

Die Frage lautet: „Wie setze ich einen Wandel, den ich als Führungskraft für notwendig erachte und von welchem ich selbst überzeugt bin, mit meinem Team möglichst effizient um?“

Die Antwort darauf lautet: Kommunikation!

Um Veränderungen nicht bloß irgendwie, sondern wirklich produktiv in Ihr Geschäftsmodell einzubinden, müssen Denken und Handeln von Führungskräften sowie Mitarbeitern vernetzt werden. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass der Funken bezüglich interner Entwicklungen mit Leichtigkeit überspringt.

Um das möglich zu machen, haben unsere Trainer verschiedenste Analyse-, Coaching- und Workshopstrategien entwickelt und bewährte Vorgehensweisen zur Mitarbeitermotivation in dieses Change Management Format aufgenommen. Das Ziel ist ein ganzheitliches Verständnis für sinnvolle Veränderungen und deren Umsetzung innerhalb Ihres Unternehmens.

Bedingungen für erfolgreiches Change Management

Den Wandel Provozieren

  • Warum es nicht genügt, auf Veränderungsdruck zu reagieren
  • Wie sich die Lücke zwischen Denken und Handeln schließen lässt

Voraussetzungen für Change Management

  • Mut zur Veränderung bei sich selbst und bei anderen schaffen
  • Wie Mitarbeiter die Notwendigkeit erkennen

Grundlagen und Ziele erfolgreicher Veränderungsarbeit

  • Den richtigen Kick Off finden und gestalten
  • Menschen von Beginn an mitnehmen/Beteiligungsmanagement

Elemente des Change Managements

  • Phasen in Veränderungsprozessen
  • Veränderungsziele kommunizieren

Systemischer Ansatz der Veränderung

  • Change Management und die drei Aspekte: Strategie, Struktur und Kultur
  • Die Entwicklung des Big Pictures für einen Change

Die Rolle des Change Managers

  • Selbstbild und Rollendefinition: Führung im Wandel
  • Eigenmotivation und Organisation der Führungsarbeit

Die wichtigsten Tools im Change Management

  • Vernetztes Denken und Ursache-Wirkungs-Denken
  • Analyse, Workshop, Coaching und Visualisierung

Die acht Schritte des Wandels

  • Der komplette Überblick über Change Management
  • Erfolge analysieren und fixieren

Operative Ausrichtung

Die Veränderung des Unternehmens selber verstehen

  • Meine eigene Einstellung als Führungskraft der Veränderung gegenüber.
  • Die Fähigkeit, andere für Veränderungen abzuholen und mitzunehmen.

Die Einstellung der Führungskraft zu Veränderungen (Eigenmotivation)

  • Es muss nicht immer alles gefallen, aber ich habe als FK auch eine Meinung!
  • Was tun, wenn mir als FK der Change selber nicht behagt/gefällt?

Voraussetzungen für erfolgreiche Veränderungen in Unternehmen

  • Mut zur Veränderung bei sich selbst und bei anderen schaffen
  • Wie Mitarbeiter die Notwendigkeit erkennen; wie mit der Unsicherheiten umgehen?

Was kann alles in einer Veränderung passieren?

  • Unterschiedliche Phasen in Veränderungsprozessen (Was ist „normal“ – was nicht?)
  • Wie gehe ich mit dem Widerstand, Krisen und Konflikten professionell um?

Die Einstellung der Führungskraft zu Veränderungen (Eigenmotivation)

  • Es muss nicht immer alles gefallen, aber ich habe als FK auch eine Meinung!
  • Was tun, wenn mir als FK der Change selber nicht behagt/gefällt?

Kommunikations-Tools und -Skills für die Führungskraft

  • Wie viel Kommunikation ist sinnvoll?
  • Welche Methoden der Kommunikation empfehlen sich für welche Situation?

Bewährte Methoden und Techniken für Führungskräfte

  • Gesteuerte Diskussionen, Abfragen, Informationsweitergabe,
  • Analyse, Workshop, Coaching und Visualisierung

Veränderungsarbeit im Tagesgeschäft der Führungskraft

  • Was nehme ich bei meinen Mitarbeitern wahr und wie reagiere ich richtig?
  • Wie finde ich die richtige Aufmerksamkeit und den richtigen Ton?

 

Vorausschauendes Change Management

So werden möglichst differenzierte Situationen, welche sich im Verlauf der Umsetzung von Veränderungsprozessen ergeben können, simuliert und in Zusammenarbeit mit den Teilnehmern erörtert, um dann die jeweils sinnvollsten Lösungsansätze zu vermitteln. Jeder Prozess ist individuell und bringt eigenständige Problemstellungen zu Tage, die es selbstbewusst zu hinterfragen und aufzuschlüsseln gilt.

Die Vorbereitung auf schwierige Situationen, seien es Widerstand gegenüber bestimmten Vorgaben oder ernsthafte Konflikte zwischen Führungskraft und Mitarbeiter ist unumgänglich für eine gewinnbringende, interne Kommunikation. Auch hier ist es von großem Vorteil, wenn man nicht nur auf bereits aufgetretene Meinungsverschiedenheiten reagiert, sondern die Ursachen der zu erwartenden Problematiken im vorraus erkennen und somit möglichst früh gegensteuern kann.

Um das umzusetzen, bieten wir unseren Teilnehmern Techniken zur zielführenden Informationsweitergabe und dem bewussten Steuern von Diskussionen, mit und zwischen den Mitarbeitern, an.

Kontakt aufnehmen

Wir unterstützen und beraten Sie gerne bei der Planung Ihres Trainings!

Die soziale Komponente als entscheidender Teil erfolgreichen Change Managements

Wie Sie sehen sind soziale Kompetenzen für uns eine treibende Kraft, um Veränderungen und Entwicklungen innerhalb eines Geschäftsmodells zu ermöglichen. Menschen haben Vorlieben und Abneigungen, wollen in Prozesse gestalterisch integriert und doch mit starker Hand geführt werden. Psychologische Feinheiten zu nutzen und durch exakt kalkulierte Vorgehensweisen eine erwünschte Gruppendynamik anzufeuern beziehungsweise zu steuern, sind Eigenschaften, die die wenigsten Führungskräfte von Natur aus ihr Eigen nennen können.

Für die Veränderungen der Zukunft gewappnet sein

Wir wollen den Teilnehmern in diesem Change Management Training einen neuen Zugang zu ihren Mitarbeitern und eine neue Produktivität innerhalb entscheidender Veränderungsprozesse ermöglichen, damit sie den Anforderungen an zeitgemäßes und effizientes Change Management gewachsen sind und Ihr Unternehmen selbstbewusst durch die intensiven Zeiten von Globalisierung, rasanten Innovationen, Fusionen und kundenorientierten Prozessänderungen führen können.

Das Team von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS bietet maßgeschneiderte Change Management Trainings, die ganz individuell nach Zielgruppe, Organisationsgröße sowie Art und Umfang der angestrebten Veränderung konzipiert und realisiert werden.

Zu diesem Thema aus unserem Blog:

Case Study: Wie werde ich bester Private Banking Anbieter der gesamten Stadt?
Signale im Verkauf
Changemanagement im Vertrieb

Sie planen einen Change Prozess?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen * weitere Informationen