Virtual Leadership in der Krise

Die Krise als Chance nutzen

Das Webinar (wir sprechen von Remote Trainings) für Führungskräfte, die Krisen als Chance verstehen und sich voll und ganz einbringen wollen.

Dieses Führungstraining richtet sich an Führungskräfte/Team Heads und kann auf unterschiedliche Hierarchie-Ebenen ausgerichtet werden.

Ein auf Kundenbedarf konzipiertes, branchenspezifisches Training für firmeninterne Gruppen.

Sie stehen vor einer Mammut-Aufgabe und nichts ist so wie es bis vor wenigen Tagen oder Wochen noch war? Ihre Mitarbeiter sind wie parallelisiert und ringen nach Fassung? Dann handelt es sich wohl um eine handfeste Krise. Jetzt kommt es auf die Führungskräfte in den Unternehmen an, das Unternehmen und ihre Mitarbeiter schnell wieder in ruhigeres und produktives Fahrwasser zu bringen.

Es helfen jetzt keine Patentrezepte oder „übliche“ Vorgehensweisen. Geschwindigkeit hat zugenommen und nichts ist mehr so kalkulierbar wie es mal war. Und ob es nochmal so wird wie es war, bleibt abzuwarten – oder ist jetzt der richtige Zeitpunkt engagiert und mutig zu gestalten? Eindeutig Ja!

Gute Führung zeigt sich genau in dieser Situation. Gute Führungskräfte gehen jetzt in Führung und entwickeln sich als Leader. Leadership nimmt Mitarbeiter mit, Leadership gibt Orientierung und setzt Signale, welche die Mitarbeiter bereitwillig in Aktivität umsetzen. Leader packen alle Probleme an und lassen sie nicht liegen bis sie zu großen Problemen werden.

Virtual Leadership – aus dem Homeoffice Mitarbeiter effektiv führen

Auch wenn jetzt eine persönliche Kommunikation zu den eigenen Mitarbeiter (aufgrund Corona-Virus) zeitweise nicht möglich ist, haben Sie die Chance mit Ihnen im virtuellen Kontakt zu bleiben – dazu gibt es einiges zu beachten:

  • Welche Technik der Kommunikation nutzen Sie? Das Telefon ist eine Möglichkeit. Zusätzlich bieten sich z.B. Skype, Hangout, Teams oder weitere Kanäle wie Zoom, WhatsApp, etc. an, mit denen Sie Ihre Mitarbeiter sich virtuell treffen können.
  • Welche Kommunikationsrituale & Häufigkeit haben Sie in der Kommunikation mit Ihrem Team? Rituale wie beispielsweise der tägliche Morning-Call, helfen den Informationsaustausch zu sichern.
  • Gibt es Regeln in der Kommunikation? Gerade in größeren Gruppen sind Regeln besonders wichtig.
  • Wie kann die Kommunikation maximal effizient gestaltet werden, denn gerade Zeit ist jetzt nicht im Überfluss vorhanden.

In Krisenzeiten haben Mitarbeiter andere Kommunikationsbedürfnisse. Sie wollen möglichst alle Informationen und das in engeren Intervallen. Führungskräfte sind allerdings selber in einer ziemlichen Anspannung und müssen diesen Spagat hinbekommen. Es stellt sich auch die Frage nach dem Kommunikationsformat:

  • Virtuelles Team-Meeting oder besser Einzelgespräche?
  • Haben Mitarbeiter Existenzängste, oder benötigen sie Informationen zu bestimmten Arbeitsthemen? Völlig unterschiedliche Ausgangspunkte.
  • Die Führungskraft muss die richtige Entscheidung treffen, welcher Kommunikationskanal jetzt der richtige ist.
Virtual Leadership in der Krise

Mitarbeiter virtuell führen – Inhalt des Webinars

Die Inhalte des Trainings MITARBEITER VIRTUELL FÜHREN orientieren sich an den Bedarfen der Teilnehmer. Wir gestalten das Training in Abstimmung mit unserem Auftraggeber. Lesen Sie hier die inhaltlichen Vorschläge und Möglichkeiten:

  1. Virtuelle Teams aufbauen und führen
  2. Mitarbeiter an verschiedenen Standorten (Homeoffices) zu einem starken Team formen
  3. Typische Herausforderungen bei der Führung virtueller Teams
  4. Kommunikation und Information als Basis für Vertrauen und Kooperation
  5. Kommunikationsmedien erfolgreich einsetzen – welches Medium/Format eignet sich?
  6. Mitarbeiter im Homeoffice erfolgreich führen – was gibt es zu beachten?
  7. Die spezifische Qualitäten von Mitarbeitern in einem standortübergreifendem Team formieren und nutzen
  8. Die Besonderheit der Führungsrolle im virtuellen Raum
  9. Virtuelle Besprechungen und Moderationen durchführen
  10. Einen Prozess für Informationsfluss installieren und transparent machen
  11. Motivation aus der Distanz – worauf kommt es an?
  12. Mentale Haltung als virtuelle Führungskraft – wie motiviere ich mich selber?

Inhaltliche Ergänzung – Führung im Krisen-Modus:

  1. Prioritäten neu setzen – Fokussierung
  2. Kontrolle wieder gewinnen
  3. Orientierung geben
  4. Nähe herstellen – Ängste nehmen
  5. Mitarbeitern Grundhaltung vermitteln
  6. Führungsstil anpassen
  7. Klarheit herstellen
  8. Widerstände lösen
  9. Geschwindigkeit erhöhen
  10. Richtig und entscheiden
  11. Mentale Stärke zeigen

Konzepterstellung

Nutzen Sie die Erfahrungen von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS und lassen Sie sich ein individuelles Konzept erarbeiten.

Dieses virtuelle Inhouse Training* ist buchbar als:

  • Gruppen-Training = Webinar mit bis zu 6 Teilnehmern
  • Persönliches Coaching = Webcoaching für 1 Teilnehmer

*Die technischen Voraussetzungen sind Webcam, Mikrofon und Internetzugang / alternativ kann auch das Telefon genutzt werden

Trainings- und Coaching-Programm:

  1. Das Training besteht aus 4 Modulen à 90 Minuten (Webinar in der Gruppe, max. 6 TN)
  2. Zwischen den Bausteinen erfolgen 3 Einzelcoachings à 45 Minuten (1:1 Webcoaching)
  3. Parallel zum Training erhält der Teilnehmer Kurzpräsentationen zum Eigenstudium (per E-Mail)

Webinar-Gestaltung (4 x 90 Minuten):

  • Interaktive Praxisübungen
  • Bearbeitung von Aufgabenstellungen aus der TN-Praxis
  • Eigen und Fremdeinschätzung
  • Präsentationen und Simulationen
  • Erfahrungsaustausch mit Best Practice
  • Konkrete Umsetzungstipps
  • Checklisten und Zusammenfassung
  • Aufzeichnung/Dokumentation des Webinars

Coaching-Gestaltung (3 x 45 Minuten)

  • Virtuelle Einzelcoachings, jeweils ca. 45 Minuten mit Trainer
  • Reflexion der persönlichen Praxissituation
  • Raum für individuelle Teilnehmerfragen
  • Üben und trainieren der eigenen Performance
  • Individuelles Feedback vom Trainer

Durchführung in den Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch (weitere Sprachen auf Anfrage)

Sie planen eine Weiterbildungsmaßnahme für Ihre Mitarbeiter im Homeoffice?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!