Führung im Vertrieb

Trainingsangebot Führung im Vertrieb

Vertrauen durch Inspiration

Erfolgreiche Führung motiviert, indem sie eine inspirierende Atmosphäre schafft, aus der heraus die Mitarbeiter einen persönlichen Drang entwickeln, besser zu werden und sich weiterzuentwickeln.

Die wichtigste Eigenschaft einer modernen Führungskraft ist es, zwischen seinem Team und dem Unternehmen, den Zielen des Geschäftsmodells, eine emotionale Verbindung zu erzeugen, um echte Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Das benötigt Vertrauen und Respekt für die Strategien und Arbeitsmethoden des Vorgesetzten.

Management Tools und Social Skills für Führung im Vertrieb

Sind die Mitarbeiter nicht von seiner Person und seinen Vorgehensweisen überzeugt, wird es für eine Führungskraft sehr schwer werden, das Team zu immer besseren Ergebnissen zu leiten und die nötige Dynamik zu erzeugen, die es braucht, um Veränderungen und neue Ideen erfolgreich umzusetzen.

Unser Führungs-Training für den Vertriebsbereich will seinen Teilnehmern genau dies ermöglichen: Die notwendigen Social Skills und Management Tools zu beherrschen, um Führung innerhalb des Vertriebs in all seinen Eigenheiten und Herausforderungen zu verstehen und nachhaltig praktizieren zu können.

Führung im Vertrieb: Die Eigenheiten des Vertriebs verstehen

Führungskräfte im Vertrieb können nur erfolgreich sein, wenn sie verinnerlichen, welche Art von Management in diesem Umfeld motivierend und effektiv ist. Die Unterschiede zu einem klassischen Corporate-/Büroumfeld sind größer als so mancher sich vorzustellen vermag. Vertriebsmitarbeiter arbeiten größtenteils eigenständig im Kundenkontakt und verfolgen individuelle Strategien bezüglich Akquise und Absatz. Mischt sich ein Manager in diesen selbständigen Arbeitsablauf zu sehr ein und löst damit bei Teammitgliedern ein Gefühl von Beschränkung und fehlender Selbstbestimmung aus, kann das verheerende Folgen für das innerbertriebliche Klima und vor allem für den Erfolg Ihres Geschäftsmodells haben.

Vertriebsmitarbeiter wünschen sich zu einem großen Teil freie Hand!

Konzepterstellung

Nutzen Sie die Erfahrungen von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS und lassen Sie sich ein individuelles Konzept erarbeiten.

Ein Training, das voll und ganz auf Führung im Vertrieb zugeschnitten ist

Selbstbestimmtheit ist meist der Grund, weshalb sich Vertriebsprofis für diesen Werdegang entschieden haben und somit unabänderlicher Teil ihrer Persönlichkeitsstruktur. Versucht ihr Vorgesetzter dagegen anzukämpfen und will seinen Einfluss möglichst auf jedes noch so kleine Detail ausweiten, wird das nicht den erwünschten Erfolg erzeugen sondern, erfahrungsgemäß, meist das Gegenteil.

Die Vertriebstrainer von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS wissen das aus eigener langjähriger Erfahrung und haben deswegen dieses Format explizit so zusammengstellt, dass es zu einhundert Prozent auf die spezielle Beziehung zwischen Vertriebsmitarbeiter und Vertriebsführung zugeschnitten ist.

Positive Rückmeldungen ehemaliger Teilnehmer und die entsprechenden Umsatzzahlen bestätigen unser Konzept zur Führung im Vertrieb

Führung im Vertrieb: Inhalte des Trainings

Die Rolle und die Aufgaben des Vertriebsleiters

  • Aufgabenbeschreibungen und die praktische Umsetzung
  • Prioritäten setzen und am Kern arbeiten

Erwartungshaltung des Vertriebsleiters

  • Wie denken Verkäufer über Führung?
  • Demotivation unbedingt vermeiden – die Todsünden

Motivierende Ziele vereinbaren

  • Vorjahresergebnisse toppen – was geht noch?
  • Die besondere Zielvereinbarung im Vertrieb

Planungs-, Steuerungs- und Kontrollprozesse zur Zielerreichung

  • Controlling ist nicht alles – ohne geht es dennoch nicht!
  • Das richtige Maß finden und die Mitarbeiter nicht verlieren

Umfassende Informationen an die Vertriebsmitarbeiter

  • Kommunikation in der Führung von Verkaufsteams
  • Welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten

Materielle und immaterielle Belohnungen

  • Wann sollte was erfolgen?
  • Was hilft mehr als ein Bonus?

Methoden bei schwierigen Verhaltensweisen

  • Wie umgehen mit Middle- und Low-Performern?
  • Kritische Gespräche mit Verkäufern erfolgreich führen

Motivation nach Misserfolgen

  • Aufarbeiten von Misserfolgen
  • Wege aus dem Tal der Tränen

Perspektivenwechsel der Führung im Vertrieb

Für uns ist es von elementarer Bedeutung, dass ein solches Format sich nicht allein mit der Perspektive der Teilnehmer, den Führungskräften, beschäftigt, sondern zu einem großen Teil vermittelt, wie ein Vertriebsmitarbeiter geführt werden will. Auf dieser Basis werden die entsprechenden Instrumente zusammengestellt, mit denen das perfekte Maß an Controlling, nicht zu invasiv und doch klar und nachhaltig, im Vertrieb gelingt. Diese Tools haben sich bewährt und werden regelmäßig von unseren Trainern erweitert beziehungsweise an neue Erkenntnisse und Entwicklungen aus der Führungspsychologie angepasst.

Eigenständigkeit des Vertriebs beherrschen

Gerade im Vertrieb ist entscheidend, nicht gegen die persönlichen Vorlieben und Abneigungen seiner Mitarbeiter anzukämpfen und seine Führungsrolle stur durchzuboxen, sondern ganz im Gegenteil die Eigenheiten des Vertriebsumfelds zu nutzen und damit progressiv zu arbeiten, sein Team in seiner Eigenständigkeit zu unterstützen und ihnen den Rücken zu decken, ohne dabei die Zügel aus der Hand zu geben.

Führung im Vertrieb: Keywords des Trainings

Identifizierung mit Vorgaben statt Demotivation

Das ist exakt die Kunst, die wir unseren Teilnehmern mitgeben wollen: Die Fähigkeit zur effizienten Kommunikation von Zielen und Vorgaben, die dazu führt, dass Mitarbeiter sich damit identifizieren können und verstehen, warum ihr Vorgesetzter bestimmte Vorgehensweisen für eine gute Idee und anderes für nachjustierbar oder überholt hält.

Nur so kann Demotivation vermieden und dem ständigen Vorwärts-Druck in der gesamten Vertriebsbranche proaktiv, mit einem eingeschworenen Team, begegnet werden.

Führung im Vertrieb will gelernt sein – vor allem in schwierigen Situationen

Dazu gehört selbstverständlich auch ein ausgewogenes System an Belohungen für herausragende Arbeit wie die intelligente Bewältigung von kritischen Gesprächen mit Mitarbeitern, deren Ergebnisse schlicht nicht überzeugen. Gerade hier unterscheiden sich ungelernte von professionell ausgebildeten Führungskräften

Erreicht die Perfomance eines Mitarbeiters nicht das erwartete Level, braucht es ernsthafte Tools zur Fehlersuche und zur Umsetzung von Verbesserungen im realen Arbeitsalltag.

Wer derartige Methoden nie gelernt hat, wird sich in seiner Rolle als Führungskraft im Vertrieb sehr schwer tun. Das gilt es zu vermeiden, weswegen ein weitere Pfeiler dieses speziellen Trainingsformats die Fehlerbewältigung sowie wichtige Strategien zur Motivation nach Enttäuschungen und Misserfolgen darstellt.

Kontakt aufnehmen

Wir unterstützen und beraten Sie gerne bei der Planung Ihres Führungstrainings!

Wer führen will, muss vorbereitet sein

Der Anspruch von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS ist stets, unsere Teilnehmer intensiv auf schwierige und fordernde Situation vorzubereiten und die nötigen Strategien zu vermitteln, mit denen es ihnen leicht fällt einen ruhigen Kopf und klare Antworten auf komplexe Fragestellungen zur Hand zu haben.

Führung im Vertrieb: Eine stabile Zukunft durch professionelles Training

Es geht uns um das Erwecken von Potential

Direkt in den Führungskräften, welche unser Training belegen, und indirekt in deren Mitarbeitern.

Eine Führungskraft, die eine ermutigende Atmosphäre erzeugen kann, weil sie es gelernt hat und fähig ist, ihr Wissen in der Realität umzusetzen, kann zu einem Teil des Rückgrats Ihres Geschäftsmodells werden und wird durch seine Wirkung auf ihm unterstellte Mitarbeiter einen merkbar positiven Einfluss auf die zukünftige Entwicklung Ihres Vertriebsbereiches haben.

Offenes Seminar: Führung im Vertrieb

Führungskräfte im Vertrieb stehen immer wieder vor besonderen Herausforderungen: Sie müssen eine langfristige Motivation & Performance ihrer Mitarbeiter sicher stellen und gleichzeitig auf Qualität in allen Bereichen achten. Häufig kommt noch die Herausforderung dazu, Veränderungen voran zu treiben, weil der Markt es erfordert.

Führung im Vertrieb ist anders und besonders

Meist führen Sie Mitarbeiter auf Distanz und damit virtuell, haben also nicht viel gemeinsame Zeit mit den Mitarbeitern. Vertriebsmitarbeiter agieren meist außerhalb des Unternehmens und sind häufig auf sich allein gestellt.

Eine weitere Besonderheit ist die Tatsache, dass Menschen im Vertrieb von ihrer Persönlichkeitsstruktur eher selbstbestimmt sind ihnen ihre Freiheiten sehr wichtig. Administration, Controlling und langfristige Planung gehören zudem nicht zu den bevorzugten Themen.

Mitarbeiter im Vertrieb müssen anders geführt werden als Mitarbeiter im Büro!

Zielbild für den Vertrieb

Führung im Vertrieb: Der Praxis-Workshop von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS

Führung im Vertrieb: Zielgruppe

Dieses Training ist exklusiv für (angehende) Führungskräfte im Vertrieb und bietet alles was Führungskräfte heute wünschen: Konkrete Unterstützung, viel Erfahrungsaustausch, persönliches Feedback und aktuelle Führungs-Tools.

Dieses Training ist für Sie geeignet, wenn Sie die folgende Mitarbeiter führen

Verkäufer, Sales- oder Gebietsmanager, Außendienstmitarbeiter, Kundenberater, Key Accounter, Call Center Agents, Handelsvertreter, …

Führung im Vertrieb: Details

Datum

  • 30.11. – 1.12.2017
  • 1.02. – 2.02.2018

Zeiten

  • Start 9:30 Uhr
  • Ende 2. Tag 16:00 Uhr

Ort

  • München

Kosten

  • 2.050,- zzgl. MwSt.
  • Inklusive Verpflegung, Getränke und Teilnehmerunterlagen
  • Exklusive Übernachtung – Zimmerkontingent hier buchen: Achat München

Trainer

Zu diesem Thema aus unserem Blog:

Technologie unterstützt die Vertriebsperformance
Ja sagen zur Verkäuferrolle!!
Was bedeutet die Globalisierung für den Vertrieb? Beleuchtet von Alexander Verweyen - Verkaufstraining alexander verweyen BUSINESS CONSULTNATS GmbH

Sie planen ein Führungstraining?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website laut Datenschutzerklärung einverstanden.* Zur Datenschutzerklärung