Preiserhöhung

Unser Angebot an Verkaufstraining für Ihren Erfolg

Die erfolgreiche Kommunikation bei der Durchsetzung von Preisanpassungen/-erhöhungen zählt zu den oft ungeliebten Königsdisziplinen für viele Verkäufer. In unserem Verkaufstraining trainieren Ihre Verkäufer und deren Führungskräfte professionelle Strategien und Methoden für erfolgreiche Kundengespräche: Zielpreise erreichen, ohne Kundenloyalität einzubüßen!

Es werden wertvolle Tipps, Werkzeuge und Hinweise für die Gesprächsführung vorgestellt, eingeübt und nachhaltig trainiert – von der Ankündigung über nachvollziehbare Begründungen bis zur Begegnung von Kundeneinwänden.

Ziel ist es, die Teilnehmer auf die anstehende Preiserhöhung durch ein pragmatisches Training zu unterstützen – der Verkäufer soll in Verkaufsgesprächen höhere Preise erfolgreich durchsetzen können.

Kontakt aufnehmen

Wir unterstützen und beraten Sie gerne bei der Planung Ihres Trainings!

Preiserhöhung: Ausrichtung und Inhalte

Wir bieten Ihnen ein individuelles, kurzweiliges und motivierendes Training, durch welches die Teilnehmer in den Themenbereichen

  • Erfolgreiches Durchsetzen von Preisanpassung /-erhöhung
  • Professionelle (Preis-)Einwandbehandlung in der Gesprächsführung
  • Sicherung einer weiterhin vertrauensvollen Kundenbeziehung
  • Motivation zur Herausforderung Preisgespräch mit Kunden

maximal sensibilisiert und vertrieblich professionalisiert werden.

Preiserhöhung: Inhalte des Trainings

  • Preisverhandlungen und -erhöhungen sind ein normaler Bestandteil im Verkauf – wir benötigen das richtige Mind-Set für Verhandlungen auf Augenhöhe
  • Beispielrechnung einer erfolgreichen Preiserhöhung – welche Chancen wir haben und wie wir sie am besten nutzen (individualisiertes Beispiel)
  • Preiserhöhungen unterjährig und im Rahmen eines Jahresgesprächs
  • Die sachliche und emotionale Kundensituation erkennen können und erfolgreich für sich nutzen
  • Den Kunden auf eine Preiserhöhung professionell vorbereiten – die Phasen eines professionellen Preisanpassungsgesprächs
  • Den richtigen Moment im Kundengespräch nutzen und im richtigen Moment das Thema platzieren ankündigen
  • Konkretes Wording für die Argumentation Ihrer Preisanpassung – Vorwegnahme möglicher Bedenken und Einwände des Kunden
  • Gründe und Argumente einer Preiserhöhung nachvollziehbar machen
  • Die Argumentation mit möglichst vielen Alleinstellungsmerkmalen und einer passenden Wertbeurteilung des Produkts/der Lösung versehen – so wird es gemacht…
  • Pauschale vs. produktbezogene Preiserhöhungen – Unterschied und Herangehensweise
  • Konkrete Fakten statt pauschaler Behauptungen – die eigene Argumentation untermauern können
  • Einwände, Einsprüche und Hürden im Gespräch mit dem Kunden sicher begegnen und erfolgreich ausräumen
  • Kundenreaktionen und Körpersprache richtig interpretieren: Gegenrede, Bluff, Emotionalität und Aussitzen
  • Die eigene Körpersprache kennen und richtig einsetzen – Kleinigkeiten entscheiden hier!
  • Die Welt der Einkäufer-Denke: Welches Verhalten Einkäufer bei Preiserhöhungen an den Tag legen und wie damit professionell umgegangen werden sollte (Exkurs)
  • Die eigene Motivation zur Preisdurchsetzung ist entscheidend – Selbstvertrauen und selbstbewusstes Auftreten ohne Überheblichkeit (Kampfgeist entwickeln)
  • Preisverhandlungsziele pro Kunden definieren oder als pauschale Preiserhöhung positionieren
  • Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen
  • Wichtige Do‘s and Dont’s und Best Practices der Pricing Profis
  • Die individuelle Verhandlungsstrategie aufbauen – welches Mustervorgehen macht Sinn?
  • Nutzung von Checklisten und Gesprächsleitfäden
  • Alle Trainingsinhalte werden noch genau auf Ihren konkreten Bedarf priorisiert und justiert!

Konzepterstellung

Nutzen Sie die Erfahrungen von alexander verweyen BUSINESS CONSULTANTS und lassen Sie sich ein individuelles Konzept erarbeiten.

Einkäufer werden auf das Thema Preiserhöhung und Jahresgespräche intensiv geschult. Ihre Aufgabe ist es, professionell dagegenzuhalten. Einkäufer nutzen Ihre Macht und setzen diese gerne ein: Sie drohen mit Auftragsverlust oder sogar mit Abbruch der Lieferantenbeziehung. Wie Sie optimale Ergebnisse in Gesprächen mit Kunden und professionellen Einkäufern zum Thema Preiserhöhungen und Preisanpassungen erzielen, trainieren Sie in diesem Seminar. Vermeiden Sie Überraschungen und Sprachlosigkeit auf Ihrer Seite!

Dieses Training wird auch Ihre Verkäufer von einer notwendigen Preiserhöhung überzeugen. Es wird aufgezeigt, wie sich die geplante Preiserhöhung auf den Gewinn (EBIT) des Unternehmens auswirkt.

Wie informiere ich meine Kunden bestenfalls über eine Preiserhöhung?

Grundsätzlich sind Sie als Dienstleister, Selbstständige und Unternehmen nicht dazu verpflichtet, eine Preiserhöhung vorher anzukündigen. Dennoch bietet sich dies in der Kundenbeziehung an, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und zu stärken.

Es liegen acht Techniken vor, mit denen Sie Ihre Preiserhöhung ankündigen und begründen können:

  1. Sie führen eine neue Vision, eine neue Idee ein.
  2. Sie bringen Ihr Anliegen und Ihre Meinung auf den Punkt.
  3. Sie informieren Ihre Kunden über die genauen Kosten.
  4. Sie erinnern Ihre Kunden an den erhaltenen Wert Ihrer Produkte und Dienstleistungen.
  5. Sie geben sich eher bescheiden in den sozialen Netzwerken was Preise angeht.
  6. Sie könnten eine Sparversion einführen.
  7. Sie heben Ihre soziale Verantwortung der Produkte und Dienstleistungen hervor.
  8. Sie achten auf einen gerechtfertigten Preis.

Dank unseres Personal Training zur Preiserhöhung, werden Sie das gewisse Know-How erlernen, mit dem Käufer und Verkäufer eine langfristige Beziehung aufbauen können. Sie werden lernen wie Sie den Gewinn Ihrer Produkte und Dienstleistungen anhand von Techniken zu versteckten Preiserhöhungen und zu neuen und alten Preisen, steigern können. Alle zusätzlichen Bedingungen, die Sie für die Anwendung von höheren Preisen benötigen, finden Sie in unserem individuellen Preiserhöhungstraining für Sie.

Häufig gestellte Fragen zur Preiserhöhung:

Wie schreibt man eine Preiserhöhung?

Die Kunst der Preiserhöhung liegt darin, dass man die Preisanpassung so schreibt und kommuniziert - dass der Kunde den Preis als fair und gerecht empfindet und die Notwendigkeit hinter dem erhöhten Preis auch erkennt und nachvollziehen kann.

Wie nennt man eine Preiserhöhung?

Eine Preiserhöhung wird auch Preissteigerung oder Preisanpassung genannt. Dabei wird ein bestimmter Preis auf ein anderes Preisniveau verändert, welches sich zum vorherigen Preis unterscheidet. Bei der Preiserhöhung wird der ursprüngliche Preis eben erhöht.

Wann muss eine Preiserhöhung angekündigt werden?

Grundsätzlich sind Dienstleister, Selbstständige und Unternehmen nicht dazu verpflichtet, eine Preiserhöhung vorher anzukündigen. Dennoch bietet sich dies in der Kundenbeziehung an, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und zu stärken.

Warum wird der Preis erhöht?

Im Hinblick auf die steigenden Kosten und auf die Gewinnoptimierung von Unternehmen, ist die Erhöhung von Preisen sehr notwendig.

Sie planen ein Preiserhöhungs-Training?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich!